Über uns

a propos

Warum "Ludo-Vic"?

Die Entstehung dieses Instruments geht auf die Anfänge der Einschulung von Victoria, der jüngsten Tochter des Gründers, zurück. Um Vic bei der korrekten Schreibweise bestimmter Wörter zu helfen, entwickelte Jack Amberg ein kleines Spiel namens Vic’s games oder “Victorias Spiele”.

Um sich vom Englischen abzuheben, wurden die “Victoria-Spiele” zu Ludo-Vic (Ludo= ich spiele auf Lateinisch), das sich in Ludwig auf Deutsch, Lodewijk auf Niederländisch, Lewis auf Englisch, Loïc auf Bretonisch, Luigi auf Italienisch, Luis auf Spanisch usw. umbenennen lässt.